die Ostalb-Onleihe. Zusammen isst man weniger allein

Seitenbereiche:


Inhalt:

Alle sitzen gemeinsam am Tisch und genießen das Essen. In Zeiten, in denen Essen eher "to go" auf der Straße, im Auto oder vor der Glotze stattfindet, bekommen solche Momente heutzutage eine besondere Bedeutung und Wichtigkeit! Das findet die The Taste-Gewinnerin Lisa Angermann und deshalb ist ihr Kochbuch "Zusammen isst man weniger allein" eine Ode an das gemütliche Beisammensein bei der täglichen Nahrungsaufnahme. Sei es mit der Familie, unter Freunden oder mit der Partygesellschaft. Für jeden Anlass hat sich Lisa Angermann ein buntes Potpourri an Gerichten überlegt, die dem Anlass entsprechend mal ganz fix auf dem Tisch stehen (schnelle Abendessen, After-Work-Party), ganz vegetarisch daherkommen (Erntedank-Fest) oder auch mal ein wenig raffinierter und aufwendiger sein dürfen, dafür mit Wow-Effekt (Mädels-Party, High-Tea-Party). Köstliche Rezeptideen, die dazu einladen, das Essen (und das Leben) zusammen mit lieben Menschen in vollen Zügen zu genießen. Denn gemeinsam zu essen ist Urlaub für die Seele.

Autor(en) Information:

Lisa Angermann: Schon seit ihrer Kindheit dreht sich alles in ihrem Leben um den Themenkreis Essen, Genießen und Kochen. Sie hat ihren Wunschtraum zum Beruf gemacht, doch Kochen ist für sie nicht nur Beruf, sondern Passion, die sie jeden Tag auf_s Neue lebt und liebt. Lisa Angermann ist die Gewinnerin von The Taste 2017. Für sie steht Saisonalität beim Kochen ganz weit oben und in _Zusammen isst man weniger allein_ möchte sie alle wieder an einen gut gedeckten Tisch bringen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können