die Ostalb-Onleihe. Der Lügenbaum

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ihr Vater, der Reverend Sunderly soll ein Betrüger und Schwindler sein? Das kann Faith nicht glauben, die ihn verehrt und die gleiche naturwissenschaftliche Neugier hat wie er. Doch seitdem die Familie fluchtartig Kent verlassen hat und auf diese Insel gekommen ist, wo ihr Vater an einer Grabung teilnehmen will, ereignet sich ein dubioser Unfall nach dem anderen bis - ihr Vater tot aufgefunden wird. Mord! Faith wird es beweisen und gräbt sich in die Unterlagen ihres Vaters, um eine unheimliche Entdeckung zu machen ... Es geht um Fossilien und Fälschung, Glauben und Wissenschaft und - Mord. Mittendrin steht die 14-jährige Faith, die das Unheimliche auf klären und als Mädchen forschen will.

Autor(en) Information:

Frances Hardinge, in Kent geboren und aufgewachsen, studierte Englisch an der Universität Oxford. Ihre Schriftstellerkarriere begann, als sie den Schreibwettbewerb eines Kurzgeschichtenmagazins gewann. 2005 veröffentlichte sie ihren ersten Roman "Fly by Night". Er wurde mit dem Branford Boase Award ausgezeichnet und war für den Guardian Award gelistet. Auch ihre anderen Bücher und Kurzgeschichten standen auf den Shortlists anderer Preise. Im Verlag Freies Geistesleben liegen bereits ihre Romane "Wunsch Traum Fluch" und "Das Mädchen ohne Maske" vor. Für "Der Lügenbaum" wurde sie 2015 mit dem renommierten britischen Costa-Literaturpreis ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können