die Ostalb-Onleihe. Graue Wolken im Kopf

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ausgerechnet die Party zu ihrem sechzehnten Geburtstag stürzt Tiziana in eine heftige Krise. Sie verändert sich komplett, zieht sich vor ihren Freunden zurück, kommt nicht mehr zur Schule und verliert das Interesse an allem. Ihre beste Freundin Vivian fragt sich, ob Tiziana Drogen nimmt. Neuerdings hängt sie viel mit dem seltsamen Punker Louis rum. Dass Tiziana die Symptome einer Depression zeigt, bemerkt zunächst keiner. Ausgerechnet Louis ist es, der die Zeichen richtig deutet. Aber kann er Tiziana auch helfen? Nicht nur ihr Schulabschluss steht auf dem Spiel ...

Autor(en) Information:

Juliane Breinl  wuchs in den siebziger Jahren in Leipzig auf. In Mainz schloss sie das Gymnasium ab und studierte in Frankfurt a.M. und Bielefeld 'Klinische Linguistik'. Nebenher ließ sie sich zum klassischen Mezzosopran ausbilden und nach Studienabschluss arbeitete sie als akademische Sprachtherapeutin. 2011 erschien ihr erstes Kinderbuch und seit 2012 arbeitet sie als freie Autorin, Journalistin, Dozentin und Sprechtrainerin.  Juliane Breinl ist Siegerin des zweiten Kinder- und Jugendbuch-Wettbewerbs des Arena Verlags, des Münchner Merkurs und der Literary Agency Michael Meller, hat zwei Kinder und lebt in München.  Webseiten: http://www.juliane-breinl.de/ oder http://sprechtraining-juliane-breinl.de Foto © Erol Gurian

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können