die Ostalb-Onleihe. Ali und die vierzig Küsse oder wie ich mich in einen Flaschengeist verliebte

Seitenbereiche:

Ali und die vierzig Küsse oder wie ich mich in einen Flaschengeist verliebte
Ali und die vierzig Küsse oder wie ich mich in einen Flaschengeist verliebte

Inhalt:

"Ich bin so froh, dass Ihr mich erlöst habt, Meisterin! Ich werde Euch zu Füßen liegen, Euch jeden Wunsch erfüllen. Das Schicksal hat uns zusammengeführt, nach 2000 Jahren!" Clarissa kann es nicht fassen. Plötzlich erscheint ein echter Flaschengeist vor ihr, mitten im Supermarkt neben dem Pfandautomaten. Der sieht mit seinen dunklen Haaren und den funkelschwarzen Augen nicht nur unglaublich gut aus. Nein, er erfüllt ihr auch tatsächlich jeden Wunsch, egal ob es ums Zimmeraufräumen, neue Klamotten oder eine gute Mathenote geht. Ein echt süßer Typ und sehr praktisch noch dazu. Da gibt's nur einen Haken: Wenn Ali erst mal aus seiner Flasche rauskommt, ist er kaum mehr zu bremsen. Da ist Chaos vorprogrammiert ...

Autor(en) Information:

Beate Dölling, 1961 in Osnabrück geboren, ist Autorin zahlreicher Kinder- und Jugendromane, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Außerdem schreibt sie für Deutschlandradio Kultur und gibt Schreibwerkstätten. Sie lebt in Berlin und St. Miquel de Fluviá, Spanien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können