die Ostalb-Onleihe. Fünf Freunde im Orient-Express

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Fünf Freunde sind ganz aufgeregt, denn diesmal geht es mit dem Zug in die Ferien! Doch ihre Reise findet ein jähes Ende, als ein Baum auf die Gleise stürzt und eine Weiterfahrt verhindert. Da macht Julius eine interessante Entdeckung: Der Baum ist angesägt worden! Als auch noch ein älterer Herr spurlos verschwindet, stecken die Fünf Freunde schon bald mitten in einer Verschwörung, die Agatha Christie alle Ehre gemacht hätte!

Autor(en) Information:

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 3.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den "Fünf Freunden" hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können