die Ostalb-Onleihe. Leberkäsweckle

Seitenbereiche:


Inhalt:

In Pfenningen am Trauf der Schwäbischen Alb passiert an sich nicht viel, aber plötzlich ist der sprichwörtliche Teufel los: Die Bürgermeistergattin erschießt ihre Konkurrentin, ein Toter sitzt in der Kirche, ein weiterer im Kühlraum der Mensa, und am Georgenberg werden Knochen gefunden. Kein ganz normaler Tag für Kommissar Knöpfle, der mit dem Ermitteln gar nicht hinterherkommt. Als dann der Bürgermeister einen Killer auf seine Gattin ansetzt, kommt Gott persönlich um das Eingreifen nicht mehr herum ...

Autor(en) Information:

Bernd Weiler wurde 1959 in Eislingen/Fils am Albtrauf geboren und studierte Germanistik und Anglistik, um dann als freier Redakteur und Autor Texte im Bereich Reise und Natur zu veröffentlichen und zu redigieren. Derzeit ist er als Hausmann, freier Lektor und Autor tätig. Er lebt mit seiner fünfköpfigen Familie in Pfullingen, also immer noch am Albtrauf.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können