die Ostalb-Onleihe. Oh Schreck, die Miesbachs kommen!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Schweinekoteletts statt Schmeißfliegen, duftende Rosen statt Kratzdisteln, so gerne sich die Rottentodds auch an die Vorlieben ihrer neuen Nachbarn gewöhnen würden, es geht nicht! Ärger ist im Anflug. Vor allem die beiden Söhne Eduard und Conrad Miesbach machen Polly, Pit, Pampe und Palme das Leben schwer. Doch so leicht lassen sich die vier nicht ins Bockshorn jagen. Schließlich haben sie noch einen magischen Trumpf in der Hinterhand.

Autor(en) Information:

Harald Tonollo kam 1956 auf diese Welt, um wenig später Sozialarbeit in Frankfurt zu studieren, danach mit Jugendlichen und schließlich mit psychisch kranken Menschen zu arbeiten. Während einer kurzen arbeitslosen Zeit, begann er Bücher für Kinder zu schreiben. Er hat zwei Töchter und lebt in einem kleinen Häuschen mit einem großen Garten am Rande von Mainz.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können