die Ostalb-Onleihe. Wasserspiele

Seitenbereiche:


Inhalt:

Salzburg zu Pfingsten. Einheimische und tausende Touristen freuen sich auf die Salzburger Pfingstfestspiele und die Attraktionen der berühmten Wasserspiele im Lustschloss Hellbrunn. Dort feiert auch der Magistratsbeamte und Societylöwe Wolfgang Rilling ein rauschendes Fest ganz im Stil der lebenslustigen Fürsterzbischöfe aus früheren Tagen. Am nächsten Morgen liegt Rilling tot im Römischen Theater der Hellbrunner Wasserspiele. Erschlagen. Kommissar Martin Merana tastet sich durch den Fall, im Umfeld barocker Lebensfreude und privater Krisen.

Autor(en) Information:

Manfred Baumann, 1956 in Hallein geboren, lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in Salzburg. Als langjähriger ORF-Journalist, derzeit im Bereich Programmgestaltung/Kreativredaktion, kennt er das Leben in dieser Stadt sehr genau. Zusätzlich ist er als Universitätsdozent, Autor, Kabarettist und Regisseur tätig. "Wasserspiele" ist nach dem Debüterfolg "Jedermanntod" sein zweiter Kriminalroman.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können