die Ostalb-Onleihe. Divine Damnation 1: Das Vermächtnis der Magie

Seitenbereiche:


Inhalt:

**Öffne dein Herz und spüre die Magie in dir** Tivra ist eine begabte Magierin aus dem Zirkel der Deva. Doch durch ein Missgeschick lässt sie auf einer Mission in den Ruinen eines alten Tempels versehentlich die Göttin der Zerstörung frei, die eine ungeheuerliche Bedrohung für das gesamte Land darstellt. Aus der Not heraus erfragt der Zirkel die Hilfe eines Rudels von Gestaltwandlern. Plötzlich steht die junge Magierin Avan gegenüber, dem Anführer des Rudels, und erkennt ihn sofort wieder. Er ist der wunderschöne Fremde, mit dem sie vor Kurzem eine durchzechte Nacht verbracht hat. Nun soll ausgerechnet sie die Verbindung zwischen Zirkel und Rudel sein, weshalb sie zwingend viel Zeit mit dem mysteriösen Mann verbringen muss ...  Tauch ab in eine magische Urban-Fantasy-Welt Aurelia L. Night schafft es erneut, den Leser mit einer fantastisch-magischen Welt in ihren Bann zu ziehen. Ein absolutes Muss für alle Fans von düster-romantischer Fantasy! //Textauszug:  "Da war Magie, aber keine, die mir bekannt war. Es fühlte sich an, als würde Teer über mich fließen und meine Schritte erschweren. Reine Magie. Nicht solche, die wir Deva aus den Elementen zogen, sondern ... anders. Kräftiger. Machtvoller. Dunkler. Noch nie hatte ich sie selbst gespürt, aber der metallische Geschmack, der sich in meinem Mund ausbreitete, und die Gänsehaut sprachen für sich. Es fühlte sich ungewohnt und beängstigend an."// //Dies ist der erste Band der düster-magischen Buchserie:  -- Divine Damnation 1: Das Vermächtnis der Magie     -- Divine Damnation 2: Der Fluch der Zerstörung    -- Divine Damnation 3: Der Zorn der Göttin//   Diese Reihe ist abgeschlossen.

Autor(en) Information:

Aurelia L. Night wurde in Gelsenkirchen geboren, wo sie auch aufwuchs. Nach einer Ausbildung als Schilder- und Lichtreklameherstellerin machte sie ihr Fachabitur in Gestaltung und arbeitet nun in einem kleinen Betrieb. Sie lebt mit ihrem Freund und zwei verrückten Katzen nahe der niederländischen Grenze. Wenn sie nicht selbst schreibt, durchlebt sie Abenteuer auf den Seiten anderer Bücher oder kämpft auf ihrer Xbox gegen Dämonen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können