die Ostalb-Onleihe. Die Cholesterin-Lüge - Das Märchen vom bösen Cholesterin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Gibt es überhaupt sowas wie schädliches Cholesterin? Professor Walter Hartenbach versucht in diesem Ratgeber aufzuzeigen, dass cholesterinsenkende Medikamente weitaus mehr schaden als sie nützen. Hartenbach räumt mit den großen Irrtümern rund um Cholesterin auf und erklärt, welchen Nutzen es tatsächlich für den menschlichen Organismus hat. Auch allseits bekannte Krankheiten wie Arteriosklerose und Herzinfarkt sollen, Hartenbach zufolge, nichts mit hohen Cholesterinwerten zu tun haben. Ein Blick auf die andere Seite der kontroversen Diskussion.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. med. Walter Hartenbach (* 1914 - † 18. Juni 2012) war 20 Jahre lang Chefarzt der chirurgischen Abteilung der Dr. Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden. Neben seinem Beruf als Arzt veröffentlichte er Bücher zum Thema Gesundheit, deren Theorien oft öffentliche Diskussionen anregten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können