die Ostalb-Onleihe. ¬Das¬ wirkliche Leben

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Bei uns zu Hause haben wir vier Schlafzimmer. Meines. Das meines kleinen Bruders. Das der Eltern. Und das der Leichen." Die Leichen, das sind die ausgestopften Jagdtrophäen, die der Vater der zehnjährigen Ich-Erzählerin von seinen Großwildsafaris mit nach Hause bringt. Und die er mehr liebt als seine Familie, für die er nur Verachtung und Prügel übrig hat. Mutig und voller Liebe versucht das Mädchen, ihren jüngeren Bruder vor der väterlichen Gefühlskälte und Gewalt zu schützen. Doch dann geschieht eines Tages ein schrecklicher Unfall, der nicht nur das fröhliche Lachen des Bruders erstummen lässt.

Autor(en) Information:

Als Tochter der Bremer "Tatort"-Kommissarin Inga Lürsen wurde Camilla Renschke als Schauspielerin einem breiten Publikum bekannt. Auch als Hörbuchsprecherin ist sie sehr gefragt. Bei DAV war sie zuletzt in Irmgard Keuns "Gilgi - eine von uns" zu hören, wofür sie den Deutschen Hörbuchpreis 2020 als "Beste Interpretin" erhielt. Adeline Dieudonnés "Das wirkliche Leben" verwandelt Camilla Renschke in ein eindrucksvolles Hörbuch, das die kindliche Entschlossenheit der Protagonistin eindringlich spürbar werden lässt. Die ungekürzte Lesung des SR ist bei DAV erhältlich und umfasst 4 CDs.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können