die Ostalb-Onleihe. Nie wieder sprachlos!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Michael Ehlers nimmt sich auf unterhaltsam-erzählerische und sehr praktische Weise unserer "Wortnot" an. In 50 kurzen Kapiteln beschreibt er alltägliche Situationen, in denen uns oft die Worte fehlen und gibt praktische Tipps, wie wir die richtigen finden können. Wie entschuldige ich mich angemessen? Wie verteidige ich mich, wenn ich zu Unrecht angegriffen werde? Wie macht man ein Kompliment? Eine zupackende Mischung aus Knigge und Kommunikationstraining für alle, die gerne ein wenig wortmächtiger sein möchten.

Autor(en) Information:

Michael Ehlers, geboren 1972 in Preetz in Schleswig-Holstein, ist Kommunikations- und Managementtrainer. Er ist Direktor des "Center for Rhetoric" am SGMI Management Institut St. Gallen und amtierender Präsident des "Club 55 - European Community of Experts in Marketing & Sales" mit Sitz in Genf - einer der führenden Marketingorganisationen Europas. Michael Ehlers trainiert seit mehr als zwei Jahrzehnten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Top-Manager und Profi-Sportler in Rhetorik, Stil und Auftreten. Als "Internet-Nutzer der ersten Stunde" setzt sich Michael Ehlers außerdem für die Neuen Medien in der Unternehmenskommunikation ein und unterstützt dabei diverse Firmen und Verbände wie z.B. "Die Jungen Unternehmer" als Berater. In seiner Rolle als Motivationstrainer "Hein Hansen" gelang ihm 2014 mit dem Buch "Der Fisch stinkt vom Kopf" ein Bestseller. 2018 veröffentlichte er mit "Rhetorik - die Kunst der Rede im digitalen Zeitalter" einen weiteren Bestseller, der als Standardwerk der Rhetorik gelten kann.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können